ads

Kategorien

  • Startseite
  • 1. Acrylmalerei
  • 2. Aquarellmalerei
  • 3. Illustrationen
  • 4. zeichnen
  • 5. Objekte
  • 6. Weblog
  • Allgemein
  • Basteln
  • Bilder suchen ein Zuhause
  • Pastell & Ölkreide
  • Tiere auf der Weide

    ads

    Zeit, mal wieder was Neues zu berichten. Also erzähle ich von einer Kleinserie, die ich im Moment mache und zwar handelt es sich um einen stark vereinfachten Ableger meiner „fröhlichen Paraden“ unter dem Titel „Tiere auf der Weide“. Im Gegensatz zu den fröhlichen Paraden habe ich bei diesen Bildern die Horizontlinie sehr hoch im Bild gewählt. Die Tiere – undefiniert, um welche Art von felligen Vierbeinern es sich handeln könnte – liegen gemütlich auf der Weide, schauen sich um, unterhalten sich, oder dösen ein wenig.

    Hier das erste Bild der Serie, gehalten in Tönen, die an einen diesigen Morgen Ende Oktober irgendwo in einer Moorlandschaft erinnern, an dem zu späterer Stunde noch die goldene Herbstsonne hervorkommen wird.

    Acryl auf Keilrahmen, 90 x 60 cm – ein tolles Format übrigens.

    Hier noch ein Detailbild der Tiere, sie scheinen sich interessante Dinge zu berichten.

    Hier habe ich schon die Weide für ein zweites Bild „Tiere auf derWeide“ vorbereitet. Inspiriert durch eine Ausstellung, in der ich kürzlich war, habe ich mit einer rosafarbenen Untermalung gearbeitet.  Die Stimmung des Bildes wird dadurch ein wenig frühlingshaft.

    Ich würde mich über Deine Meinung / Frage sehr freuen :-)