ads

Kategorien

  • Startseite
  • 1. Acrylmalerei
  • 2. Aquarellmalerei
  • 3. Illustrationen
  • 4. zeichnen
  • 5. Objekte
  • 6. Weblog
  • Allgemein
  • Basteln
  • Bilder suchen ein Zuhause
  • Pastell & Ölkreide
  • 1001 Nacht – orientalische Stadt in Acryl

    ads

    Ich habe vor kurzem in einem Katalog ein Bild von einer orientalischen Stadtansicht gefunden, diese fand ich so schön, daß ich einen Teil daraus als Vorlage für ein Bild genommen habe. Dabei habe ich aber nicht alles ganz genau 1:1 übernommen, sondern ein bischen hin und her geschoben. Das Bild war ohne die Palmen und ohne die Figur, da sah es ganz schön langweilig und starr aus, daher habe ich es mit dern beiden Palmen und dem Kameltreiber samt Kamel belebt. Ja, ich gebe zu, die Öffnung der Tür ist etwas niedrig und der gute Mann wird vielleicht gerade eben hindurchgehen können. Für das Kamel sehe ich da keine Chance. Das Kamel finde ich an dem Bild übrigens am besten gelungen. Die Figur ist dafür, daß ich noch nicht so oft menschliche Darstellungen in Acrylfarben umgesetzt habe auch für meine bisherigen Ansprüche okay, er zieht den Kopf etwas ein und schaut etwas grimmig aus, aber vielleicht ist das ja auch so, weil er gleich durch die viel zu niedrige Tür muß…

    Das Format des fertigen Bildes ist 30 x 40 cm. Gemalt habe ich mit Acrylfarben auf Keilrahmen.

    1001 Nacht - orientalische Stadt mit Kameltreiber

    Ich würde mich über Deine Meinung / Frage sehr freuen :-)